www.viva.org.pl
pl en de

Ein Haus ohne einen Hund ist leer. Eine Familie ohne einen Vierbeiner – unvollständig.

Sie haben also eine Entscheidung getroffen: Sie wollen einen ,,vierbeinigen“ Freund haben. Einen wirklichen Herzensfreund, für viele Jahren, der Ihnen treu wäre.

Sie fragen sich vielleicht selbst: woher kann man einen solchen Hund nehmen?

Wenn Sie einen Hund auf dem Basar kaufen, aus einer Anzeige  - ein Welpe ohne Ahnentafel, aber anscheinend ,,einen rassischen“, lassen Sie nur verdienen denjenigen, die vom Tierleid profitieren. Die so genannten ,,Tierzüchten“ sind nicht mehr und nicht weniger Welpenfabriken (die Welpen dort sind oft krank, behindert und sie imitieren nur reinrassige Welpen), wo Hunde  in schrecklichen Verhältnissen gehalten werden und ihre Besitzer kümmern sich nicht um etwas anderes als Geld.

Der Kauf eines Welpen aus einer angesehenen Zucht ist eine gute Lösung für Leute, die Zeit und Lust haben werden, mit einem Hund zu Ausstellungen zu fahren.

Wenn Ihnen daran gelegen ist, einen wahren Freund zu haben, und nicht nur ein elegantes Detail zu Ihrem Gehäuse, ist die Wahl ganz einfach: Adoptieren Sie einen Hund aus dem Tierheim!


Ważna informacja

Zamknij
Ta strona używa plików cookies, aby ułatwić korzystanie z Serwisu. Jeżeli nie chcesz, by pliki cookies były zapisywane na Twoim dysku możesz zmienić ustawienia swojej przeglądarki. Brak zmiany ustawień przeglądarki oznacza zgodę na ich użycie. Więcej na temat plików cokiees w Polityce cookies.